Malindi

Hotel Sandies Coconut Village***

9.3
Sandies Coconut Village***
5 Bewertungen
Allgemeiner Eindruck 9.3

5 Bewertungen

22.02.2012
Marika Pruis
Klasse Aufenthalt im Hotel Coconut Village
Wir sind in der ersten Februarwoche 2012 in diesem Hotel gewesen. Das Hotel hat eine schöne Lage und die Zimmer sind einfach, aber geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten Zimmer 309 (erster Stock) mit einem sehr großen Balkon und Aussicht auf den Strand, sehr schön! Das einzige aber sind die begrenzten Möglichkeiten zum Schwimmen und schnorcheln. Durch den großen Unterschied zwischen Ebbe und Flut, aber auch durch das Riff ist das Wasser zu flach und es gibt dort kaum Fische. Die berühmten Beach Boys sind tatsächlich ein Fakt. Aber bleibenn Sie einfach freundlich und machen Sie klar, was Sie von ihnen wollen oder eben nicht, das gehört nur einmal bei Kenia mit dazu. Ansonsten den Service im Hotel so richtig genossen, das Essen war gut und der Service noch besser! Kurzum: Dieses Hotel kann man vom Service, der Lage und dem Essen her empfehlen. Wir hatten eine zweitägige Safari über den Beach Boy/Mann Alfonso und Alex gebucht. Sie vertreten Big Five Safari, die in der Region gut bekannt sind.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseFeb. 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 8.0
Service 8.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 8.0
Zimmer 8.0
Kinderfreundlichkeit 4.0
20.12.2010
Bas Preeker
Stimmungsvolles Hotel
heute nach einem fantastischen Aufenthalt zurückgekehrt. Die hohe Benotung auf Zoover ist völlig berechtigt. Kleines Hotel, sehr stimmungsvoll, das Personal ist völlig darauf gerichtet, einem eine schöne Zeit zu verschaffen. Essen sehr abwechslungsreich, absolut zu empfehlen auch für Vegetarier. Die Lage der Vorteilszimmer ist allerdings schlechter als der Zimmer mit (teilweise) Meeresblick. Wir haben nach einer Nacht um ein anderes Zimmer gebeten und bekommen (ein besseres) weil es nachts auf einmal ganz schönen Krach von Hotelanlagen gab. Das Problem wurde prima gelöst (auch weil das Hotel nicht ausgebucht war). Die Beach Boys sind wirklich nicht so ein Problem, zumindest wenn es man es schafft, sie mit einem Lächeln zu ignorieren. Einfach auf nichts eingehen und seinen eigenen Kurs fahren, dann ist alles in Ordnung. Beach Boy Steven ist sehr zuverlässig und gehört zu einem lokalen Reisebüro. Wir haben mit ihnen eine Safari nach Tsavo East - Voy lodge gemacht. Zu empfehlen. Kostet um die 200 Euro für zwei Tage.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseDez. 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 10.0
Preis / Leistung 10.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 8.0
15.11.2010
M. de Jonge
Oase der Ruhe mit superliebem Personal!!
einen fantastischen Urlaub im Coconut erlebt. Es ist ein herrlich kleines und dadurch ruhiges Hotel. Dort wohnen lauter Menschen, die nicht auf Unterhaltung stehen, die wird also auch kaum angeboten. Die Beach Boys sind außerordentlich unangenehm, aber wenn man sich klar ausdrückt, lassen sie einen von selbst in Ruhe. Das Essen ist supergut. Es gibt genug Auswahl, sowohl für Fleisch- als auch Fischfreunde und auch für Vegetarier ist das Angebot prima !
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 10.0
Preis / Leistung 10.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 8.0
14.11.2006
Peter en Debora
Coconut Village war in 1 Wort fantastisch! Zuerst die Kenia Highlights vom Reiseveranstalter und danach hier den Urlaub verlängert. Das Essen war gut, Service gewaltig und ein herrliches Zimmer! Kurzum absolut empfehlenswert!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 8.0
Service 10.0
Preis / Leistung 10.0
03.09.2006
i. van arnhem
Coconut village war in 1 Wort fantastisch. Wir hatten ein Zimmer mit Meeresblick mit einem großen Balkon von etwa 8 m Breite. Der Strand ist dort fantastisch und ausgezeichnet zum spazieren gehen allerdings wird man dort häufig von der einheimischen Bevölkerung angesprochen werden, die etwas von einem wollen, solange man sich klar ausdrückt ist alles in Ordnung. Das Essen im Coconut Village war super! Abwechslungsreich und frisch. Das Personal ist sehr hilfsbereit und immer fröhlich. Auch sehr sauber! Außerdem kommt man durch die herrlich ruhige Atmosphäre die dort herrscht richtig zur Ruhe. Das Zentrum kann man problemlos mit dem tuktuk erreichen. Für 100 Shl. (1.20 euro) fahren sie einen dorthin. Kurzum, würden auf jeden Fall wieder dort Hinfahren. Man sollte viele Sachen für die Kenianische Bevölkerung mitnehmen, sie freuen sich sehr darüber und sie können es gut gebrauchen.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 10.0
Preis / Leistung 10.0