Lake Manyara

Camping Lake Manyara tented camp***

9.0
Lake Manyara tented camp***
1 Bewertungen
Allgemeiner Eindruck 9.0

1 Bewertung

22.02.2008
Joke vd Heijden
Wir waren hier 6 Nächte. Die Zelte sind ziemlich basic, es gibt zwar Elektrizität in Form von Lampen und einen speziellen Rasierstecker, aber keine weiteren Steckdosen. Aufladen von Videokamera und anderen Apparaten geht problemlos im Hauptgebäude. Es gibt ein gutes Badezimmer mit einer schönen Dusche! Das Essen ist gut, man sollte kein Buffet mit allem Möglichen erwarten. Das Essen wird auf Tellern am Tisch serviert. Wir waren sehr zufrieden. Das Camp liegt in der Nähe des Lake Manyara, in der Nacht hörten wir die Hyänen rufen. Die Äffchen die im Camp wohnen sind auch eine Attraktion für sich. Man sollte in manchen Perioden mit Mücken rechnen, weil hinter dem Camp Reisfelder liegen, geb es viele Mücken. In den Zelten war das kein Problem, die schließen gut und hatten Moskitonetze über dem Bett, aber am Abend mussten wir uns draußen gut einsprayen und hatten wir Kleidung mit langen Armen und Beinen an. Aber das gilt für viele Gebiete in Afrika.
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseFeb. 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 8.0
Preis / Leistung 9.0