Bewertungen für Barcelona

Barcelona

8.5
Barcelona
68 Bewertungen
1231
Unterkünfte
188
Sehenswürdigkeiten
Allgemeiner Eindruck 8.5
Nachtleben 8.1
Kulturelles Angebot 9.2
Umgebung 8.5
Atmosphäre 8.4
Strände 8.1
Sorge um die Natur 7.5

68 Bewertungen (1..10)

12.12.2012
lol
Sehr toller Urlaub in Barcelona
ich fand es echt sehr toll da echt cool !!!
  • ReisegruppePaar
  • Abreise2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 8.0
06.11.2012
peter
gute gegend
in der gegend war viel los und wir waren auch in der nähe eines strandes. nach ein paar metern war man bei vielen lokalen und konnte super essen gehen. etwas teuer aber dafürt hat es sich allemal gelohnt. ich würde es auf jeden fall so vielen leuten wie möglich weiterempfeheln. man kann da einfach kaum was falsch machen, denn in anderen gegenden ist es gammelig oder man bekommt nicht das was man sich vorstellt. aber im hotel alles sauber die toiletten und das essen im hotel war auch top ! also 5 sterne
  • ReisegruppeFreunde
  • Abreise2012
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 8.0
05.11.2012
frank
toller urlaub
super hotel von der anfahrt bis hin zum hotel alles super und die menschen sind so liebe voll mit einander und auch lustig in den abend stunden das kan man einfach nur weiter empfehlen.... das essen ist auch super toll.das bier ist billig und die hotels super sauber man kan essen bis zum abwinken und es ist noch nicht mal so teuer .es ist halt luxus den man sich leisten kan auch wen es manchmal in den abenden etwas kalt und grau ist ist es dennoch super toll eine weiter empfehlung für alle die reisen wollen
  • ReisegruppeFreunde
  • Abreise2012
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 8.0
31.07.2012
Heike Schwarz
Super Stadt, aber nicht im Juli!
In Barcelona gibt es immer etwas zu entdecken, allerdings ist die Stadt im Sommer sehr hektisch. Ruhezeiten gibt es fast keine. Wunderbar sind die vielen Tapas-Bars, in denen man tagsüber zu fast jeder Zeit essen kann.
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseJuli 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 6.0
Atmosphäre 8.0
24.08.2011
Jan
Abitur Abschlussfahrt nach Barcelona
Ich habe Barcelona mit meinem Abiturkurs als Abschlussfahrt besucht. Barcelona ist eine sehr sehr schöne Stadt die vor allem Kulturell sehr viel zu bieten hat. Das fängt an bei der Sagrada Familia und endet bei dem Park Güell von Antonio Gaudí. Auch das Olympiastadion ist einen Besuch wert. Die große Einkaufsmeile La Rambla mit ihren Märkten ist wunderschön. Leider muss man vor allem dort auf Taschendiebe achten, die es wie Sand am Meer gibt. (Tipp hier für: Geld unter den Kleidungsstücken und nicht im Rucksack oder der Hosentasche lagern!) Besonders eindrucksvoll sind die Wasserspiele des "magischen Brunnen von Montjuic". Wenn man in Barcelona ist sollte man sich diese auf keinen Fall entgehen lassen. Auf dem Montjuic steht ebenfalls das Schloss von Barcelona welches sehr beeindruckend ist. Die Bilder unten sind von dort. Da die Strände in Barcelona immer maßlos überfüllt sind empfehle ich Strandbesuchern allerdings lieber etwas außerhalb von Barcelona einen Platz am Strand zu suchen
  • ReisegruppeGruppenreise
  • AbreiseSept. 2010
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
31.08.2010
Danielle
Schöne Stadt
Barcelona ist eine Stadt mit diversen Gesichtern. Natürlich die bekannten touristischen Attraktionen wie etwa die Sagrada Familia (prachtvoll, aber früh kommen um lange Wartezeiten zu umgehen), Parc Guell (herrlich, dort mal herumzulaufen und die Aussicht zu genießen) und Casa Mila (von Gaudi entworfen worden, aus Zeitmangel nur die Außenseite bewundert), aber abends werden die Straßen von etwas finsteren Gestalter übernommen. Wir sind denn auch nur mit der Gruppe auf die Straße gegangen und haben ein Taxi genommen (die ich also wirklich nicht teuer finde! 7,65 Euro für vier Personen für eine Fahrt von 20 min). Außerdem fiel mir auf, dass dort viele alte Frauen betteln und Menschen mit nur einem Bein. Die Ramblas gesehen zu haben ist nett. Glücklicherweise waren wir gut auf Taschendiebe vorbereitet und haben uns eine Tasche für unter die Kleidung angeschafft, was supergut funktionierte. Was essen und trinken anbetrifft, ist Barcelona natürlich Spitze, man sollte auch einmal die Seitenstraßen ausprobieren, wo man für weniger Geld auf jeden Fall gutes Essen bekommt! Wir waren begeistert!
  • ReisegruppeGruppenreise
  • AbreiseAug. 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 8.0
29.07.2011
Claudia K.
Schöne Stadt
Da kjann man immer wieder neues entdecken. Es wird nie langweilig. Für jeden Geldbeutel ist etwas dabei...
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseAug. 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
30.07.2010
Joeri Ras
schööööööne Stadt!
auf Klassenfahrt nach Barcelona gefahren. Viel gesehen; Park Guëll: schöner Park mit ganz besonderer Stimmung und schönen Mosaikhäusern. Auch eine sehr schöne Natur hier. Camp Nou: Schönes Stadion, groß, nur ist es schwer veraltet. Außerdem noch viele schöne Gebäude in Barcelona; unter anderem die Seilbahn, der Strand, Palou Nacional, das Olympische Dorf usw..
  • ReisegruppeGruppenreise
  • AbreiseApr. 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 9.0
Strände 8.0
26.11.2009
mennoeninge
Superstadt
fantastische Stadt für ein paar Tage, viel zu sehen wie etwa die diversen Bauwerke von Gaudi, das Stadion Camp Nou, Parc Guell und noch viel mehr. Eine tolle Art, die Stadt zu erkunden, ist mit dem Bus touristique.
  • ReisegruppeGeschäftsreise
  • Abreise2009
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 8.0
Strände 7.0
26.10.2009
Kogaatje
Gemischte Gefühle
Barcelona in den Herbstferien. Lebhafte Stadt mit viel uniformer Infrastruktur (quadratische Häuserblöcke, gerade Straßen). Die Sagrade Familia und Park Güell sind zu sehr von Touristen und Händler bevölkert, um die Schönheit wirklich genießen zu können. Auf einem kurzen Strandspaziergang drei tote Ratten gefunden. Und jetzt noch die positiven Punkte. Montjuïc (Sportanlagen, Parks, Museen, Aussicht und der Zauberbrunnen) waren fantastisch. Die Ramblas haben mich angenehm überrascht, Mercat de la Broqueria eine Augenweide und schön, durch das Barri Gotic zu schlendern. Der Parc de la Cuitadella war entspannt mit vielen sich erholenden Spaniern. Ich fühlte mich überall sicher, auch wenn meine Tochter bei der Sagrada Familia bestohlen wurde (Geld) aber das war eher eine Sache des Aufpassens. Auch schön und apart der Friedhof Poble Nou (wir wohnten in einem Appartement gegenüber davon). Die Menschen sind nicht unfreundlich, was doch ein bisschen was anderes ist als freundlich. Gute öffentliche Verkehrsmittel. Die U-Bahn ist schnell, aber unterirdisch sind alle Städte gleich. Die Busse sind träger, man sieht aber viel mehr.
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseOkt. 2009
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Kulturelles Angebot 7.0
Strände 5.0