Bewertungen für Funchal

Funchal

8.1
Funchal
33 Bewertungen
159
Unterkünfte
40
Sehenswürdigkeiten
Allgemeiner Eindruck 8.1
Nachtleben 7.5
Kulturelles Angebot 8.5
Umgebung 8.6
Strände 4.0
Atmosphäre 8.4
Sorge um die Natur 9.0

33 Bewertungen (1..10)

15.10.2013
Laki Dawai
Wunderbare Wanderinsel
Wirklich attraktiv an Madeira ist nicht Funchal, sondern die Natur respektive die vielen Wandermöglichkeiten. Das Beste, was Funchal zu bieten hat, ist die Markhalle mit dem eindrücklichen Fischmarkt. Auch gibt es einige vorzügliche Restaurants.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseSept. 2013
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Strände 2.0
02.07.2013
Tanja Schultz
Top Urlaub als Rollifahrerin verbracht
Diese ganze Insel muss man einfach gesehen haben! Madeira, Funchal ist gerade im Mai/Juni (blumen- u. blütenreichste Zeit) eine Reise wert.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMai 2013
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 8.0
Strände 5.0
Atmosphäre 7.0
22.01.2013
Bert u. Angelika
Immer wieder ins Pestana Promenade
Es waren wunderbare Tage auf Madeira und im Hotel. !!!!! Sehr zu empfehlen.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2013
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
10.11.2012
Klaus
Gerne wieder
Kann man sehr empfehlen. Preiswert essen und trinken
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseNov. 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 7.0
Strände 7.0
Atmosphäre 8.0
28.06.2012
Hans-Jürgen Latt
keine sandstrände
Funchal ist kein Urlaubsort für Strandurlaub. Aber ideal für Ausgangspunkt für Ausflüge, Exkursionen und Wanderungen. Mit den öffentlichen Busen erreicht man fast alle Orte auf Madeira
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
10.01.2013
Markus
Tolle Stadt, wunderbare Insel
Funchal ist sehr schön, bunt und laut. Die kleinen Straßen des Zentrums sind atemberaubend
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMärz 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 10.0
Strände 4.0
Atmosphäre 10.0
30.10.2011
naam naam
Wandern; kein Strand
Für Wanderer ohne Höhenangst geeignet. Überhaupt nicht für Strand- und Diskothekenfreunde geeignet. Häufig älteres Publikum
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2011
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Nachtleben 5.0
Kulturelles Angebot 5.0
Umgebung 8.0
Strände 1.0
Atmosphäre 8.0
29.09.2011
zakenreiziger
Madeira: unglaublich abwechslungreich
Madeira ist mehr als einen Besuch wert. Es gibt dort so viel Abwechslung. Man kann überhaupt nichts machen und ausruhen. Die Berge bieten viele Möglichkeiten für Ausflüge. Tolle Sonnenuntergänge über dem Ozean.
  • ReisegruppeGeschäftsreise
  • AbreiseSept. 2011
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 8.0
31.07.2010
lode
schönes Hotel aber...
Wir hatten bei Neckermann eine Juniorsuite genommen (2c). Im Büro wo wird gebucht hatten hieß es, dass wir ein separates Schlafzimmer, eigenen Balkon, Eigene Klimaanlage usw... für unseren Sohn haben würden. Bei der Ankunft stand ein Klappsessel im Wohnzimmer unseres Zimmers bereit. Als wir nach einem vollwertigen Bett fragten, erhielten wir ein aufklappbares Gästebett (ebenfalls im Wohnzimmer unseres Zimmers). Jeder, der eine Juniorsuite bei Neckermann bucht, ist jetzt gewarnt. Ansonsten ein gutes Hotel.(5)
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseJuli 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 9.0
11.03.2010
Martin M.
Das Klima machts
Madeira ist für einen reinen Strandurlaub zu schade! Wer Strand will, sollte vielleicht den Urlaub splitten und z.B. eine Woche auf Madeira und noch einige Tage auf Porto Santo verbringen. Wir waren schon mehrfach auf M. und eigentlich wird es mit jedem Mal besser. Insbesondere das fantastische Klima und die Vegetation sind schon eine Reise wert. Wer kann, sollte unbedingt ein Motorrad mieten und die kleinen Straßen auf der Insel erkunden, ansonsten ist andern, schnorcheln und relaxen angesagt. Wohnen in einem der zahlreichen Hotels in Canico ist Geschmackssache, der Komfort und das Angebot sind jedenfalls o.k. Reizvoller ist die Unterkunft in einer Quinta, das sind ehemals englische "Herrenhäuser" inmitten großer, botanischer Gärten mit meist hohem Komfort, und entspechenden Preisen. Negativ finde ich, dass die zahlreichen, spektakulären Straßen an der Nordküste nur noch z.T. zu befahren sind und ein wahnsinniger Tunnelbau betrieben wird. Viel Spaß und gute Reise
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMärz 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 10.0
Strände 7.0
Atmosphäre 10.0