Bewertungen für Kotu

Kotu

7.6
Kotu
21
Unterkünfte
1
Sehenswürdigkeit
Allgemeiner Eindruck 7.6
Nachtleben 6.6
Kulturelles Angebot 7.7
Umgebung 7.4
Strände 8.6
Atmosphäre 8.2
Sorge um die Natur 6.6

14 Bewertungen (1..10)

10.04.2014
Nadja Romanenko
Die Reise werde ich mein Lebenlang nichtvergessen
habe mich auf ersten Blick in das Land verliebt,ist wirklich Reise wert .Das Kontinent- kollosal, beeindruckend
  • Reisegruppealleinreisend
  • AbreiseJan. 2014
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Strände 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 10.0
28.01.2012
donja
Kotu
Kotu ist ein ruhiger Ort. Man kommt schnell mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt. Genug Restaurants, wo man lecker essen kann
  • ReisegruppePaar
  • Abreise2012
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Strände 9.0
Atmosphäre 8.0
27.12.2011
Shanna
angenehm ruhig!
Kotu liegt außerhalb des Trubels, aber binnen fünf Minuten steht man mit dem Taxi im lebendigen Senegambia. Wir fanden Kotu herrlich ruhig. Keine Probleme mit lautstarken betrunkenen Menschen gehabt und auch am Strand mehr als genug Platz für jeden.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseDez. 2011
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 6.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 8.0
Strände 9.0
Atmosphäre 9.0
30.11.2011
Loes
Unglaublich gut!!
Ein pirma Urlaub, um die Kultur Gambias zu entdecken und zu sehen, wie die Menschen unter diesen Umständen leben und doch schrecklich glücklich sind!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseNov. 2011
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Strände 7.0
Atmosphäre 10.0
11.12.2009
Benu
Zum zweiten Mal in Gambia
Ein erholsamer und anregender Urlaub für jeden, der Kontakte mit der örtlichen Bevölkerung nicht scheut.
  • Reisegruppealleinreisend
  • AbreiseDez. 2009
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 3.0
Kulturelles Angebot 6.0
Umgebung 10.0
Strände 10.0
28.04.2008
A.H. Hobma
wenn man noch nie zuvor in Afrika gewesen ist, muss man sie schon erst mal an den Müll auf der Straße gewöhnen und die unangenehmen Menschen, die alles Mögliche von einem wollen. Wenn man mit wenig zufrieden ist, wie etwa schönen Wetter, billigem Essen und Getränken, dann muss man hier Hinfahren. Ansonsten wenig los, sind aber um eine Erfahrung reicher und sehen Afrika jetzt mit anderen Augen. Nicht wieder.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseApr. 2008
Allgemeiner Eindruck 5.0
Allgemeiner Eindruck 5.0
Nachtleben 5.0
Kulturelles Angebot 4.0
Umgebung 4.0
Strände 6.0
31.03.2008
joke
Sehr genossen. Für uns ein prima Urlaubsort. Sehr nette Menschen die Gambier.
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseMärz 2008
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 5.0
Umgebung 8.0
Strände 10.0
25.05.2008
Co en Netty Korpel
wir sind jetzt schon seit mehr als einem Monat aus Gambia zurück es hat uns wieder ausgezeichnet gefallen. Wir haben viele neue Sachen gemacht, wie zum Beispiel eine Familie besucht und sind mitgegangen als sie ein Stück Land kaufen gingen und auf Besuch beim Bürgermeister wo die Papiere in Ordnung gebracht wurden und unterzeichnet, ein richtiges Erlebnis für sich also auch. Wir haben auch wieder Menschen kennen gelernt und alte Bekannte wiedergesehen es war sehr gesellig. Co hat jeden Tag den Bau der Deltawerke verfolgt und nachgesehen, ob sie das auch gut machen, beim Hotel Sunset Beach war der ganze Strand weg war von daher also die Deltawerke. Unsere Strandkatze Tiger (also nicht Kees, wie manche andere Menschen ihn nannten) war auch wieder dort. Die Gruppe wird mit jedem Jahr größer, trotz aller Kommentare gewisser Menschen über das Palm Beach, das sagt doch schon einiges, denke ich! Marian, Henk, Annette, Herman, Laura, Jan, Jolanda, Fred , es hat uns wieder gut gefallen, wenn ihr das lest, möchten wir jeden von Euch grüßen und einen dicken Kuss von Co und Netty
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseApr. 2007
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 9.0
Strände 9.0
22.02.2008
annie vd velden
Wenn man sich vorstellen möchte wie die Menschen in Afrika leben, dann kann man das hier sehr gut sehen und es ist auch noch schön. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit, man möchte am liebsten allen helfen.
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseNov. 2006
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Nachtleben 6.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Strände 9.0
29.06.2005
Jolan
Nehmen Sie genug Bargeld mit, wechseln Sie nicht im Hotel sondern direkt am Flughafen oder bei lokalen Wechselstuben. Der niedrigste Kurs, den man akzeptieren kann, ist 3.3. Feilschen Sie kräftig bei allem, was Sie auf dem Markt/an Ständen kaufen. Feilschen Sie auch mit Taxifahrern, bestimmen Sie den Preis im Voraus. Sie sind ein laufender Euro-Schein (und zurecht), vergessen Sie das nicht. Einen Ausflug bei einem Reiseveranstalter zu buchen ist sicher, aber zu teuer. Sie können auch über mich an einen vertrauenswürdigen Reiseführer kommen (spricht gut Englisch, dank seines Studiums in England). Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis garantiert! Telefonieren: gehen Sie in ein GAMTEL-Büro. Auch wenn Ihr GSM in Gambia wahrscheinlich funktioniert, ist es immer noch billiger, dort ein gebrauchtes GSM zu kaufen, am letzten Ferientag können Sie das dann wieder weiterverkaufen an jemand anderen oder für das nächste Mal mit nach Hause nehmen. Ich wohne in Gambia also mailen Sie mir ruhig für mehr Informationen.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Strände 9.0