Bewertungen für Lake Manyara

Lake Manyara

-
Lake Manyara
19
Unterkünfte

3 Bewertungen

08.10.2008
Johan Groenewoud
Es war die erste Station auf unserer 2 wöchigen Rundreise. Im Nachhinein fanden wir es den schönsten Park. Auf einem relativ kleinen Gebiet, gibt es eine abwechslungsreiche Vegetation und sehr viele Tiere, die wir gesehen haben (vor allem Elefanten, Giraffen, Nilpferde, Paviane). Sehr angenehm auch für eine Rundreise auf eigene Faust, so wie wir das getan haben, mit einem gemieteten Land Cruiser. Wir haben hier nicht übernachtet, sondern im Mto Wa Mbu, halbwegs in Richtung vom Ngorongoro.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Umgebung 10.0
31.03.2010
Monique
Schön!
Lake Manyara kommt im Vergleich zum Ngorongoro-Krater und der Serengeti vom Park her nicht ganz mit. Das Herz des Parks der Manyara-See hat allerdings eine überraschung in Petto. Tausende Fotos treffen wir hier an. Wir haben hier mehr als eine Stunde verbracht und bestaunten die Pelikane, Kormorane, Enten, Malibus, Nilreiher, Nimmersatts, und dazu auch noch ein grasendes Hippo, Paviane die zu Trinken kommen und kämpfende Impalas! Wau!!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2006
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Umgebung 7.0
Atmosphäre 8.0
29.05.2004
Patryk Minkiewicz
Schön wegen der Flamingos, Hippos, Vögel und auf Bäume kletternden Löwen (ziemlich seltsamer Anblick, aber nun ja). Die Aussicht auf die steile Wand des Rift Valley ist spektakulär, ebenso die Aussicht auf den See. Kleiner, halbtropischer Regenwald beim Eingang mit vielen Affen und Vögeln ist ebenfalls sehr schön.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Umgebung 10.0