Bewertungen für Salla

Salla

6.4
Salla
3 Bewertungen
7
Unterkünfte
1
Sehenswürdigkeit
Allgemeiner Eindruck 6.4
Nachtleben 2.2
Kulturelles Angebot 5.5
Umgebung 8.0
Atmosphäre 8.0
Sorge um die Natur 8.0

3 Bewertungen

25.06.2012
Paul
Seehr ruhiger Ort in der Vorsaison
Nicht sehr viel los in Salla selbst. Die Umgebung gleicht allerdings alles wieder aus.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2012
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Kulturelles Angebot 5.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 5.0
24.03.2011
hjalmar
Alle Outdoor-Winterattraktionen in 1Woche in Salla
Hatten viel vom Reiseziel geträumt und in Salla sind sie alle wahr geworden. Man fährt dort der Natur und der Aktivitäten hin und die sind Spitze. Das Nordlicht: fantastisch! Man muss Glück haben und das hatten wir. Und wir haben es genossen! Die grünen Gardinen in der Luft werde ich so schnell nicht wieder vergessen. Die Fahrt mit dem Schneescooter ist ein großer Spaß. Habe ich noch nie gemacht und es schmeckt nach mehr, aber Ja... Ganz toll und die Umgebung ist sehr schön. Die Bäume sind komplett zugeschneit, das habe ich noch nie gesehen. Die Huskytour ist ganz toll: reizende liebe Hunde, es läuft gut und wieder eine schöne Natur. Die Schneeschuhwanderung schien mir vorher nicht ganz so interessant zu sein, aber sie ist doch ganz toll: Wie ein Kind durch den tiefen Schnee pflügen, die Eiswand und danach Eisfischen. Ich musste meine Meinung nachher revidieren. Die Rentiertour war nicht ganz so toll, ziemlich träge, lahm. Langlauf geht hier auch, was auch sehr gut ist; Alpinski ist nicht ganz so toll, weil das Gebiet (zu) klein ist. Für Kultur und Nachtleben ist man aber am falschen Ort (dafür ist man aber auch zu müde). Hin!!
  • ReisegruppeGruppenreise
  • AbreiseMärz 2011
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 5.0
Kulturelles Angebot 5.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
29.02.2008
Fam. Lagarde - Beneden Leeuwen
Wir waren Anfang 2008 in Salla. Ich hatte einen Luxus-Bungalow mit allem drum und dran. Es war einfach toll.unsere 2 Kinder von 11 und 12 Jahren waren begeistert. Wir haben bewusst jeden Tag einen Ausflug gemacht und nicht die Skier angeschnallt. Skifahren kann man auch in anderen Ländern, aber Rentiere, Huskis und Safari gibt es nicht überall. Und wir konnten sogar das Nordlicht bewundern. Das ist wunderbar und unbegreiflich. Wir fahren sicher nochmal nach Salla.
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseFeb. 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 10.0