Bewertungen für Bad Dürkheim

Bad Dürkheim

8.8
Bad Dürkheim
12
Unterkünfte
1
Sehenswürdigkeit
Allgemeiner Eindruck 8.8
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 9.6
Atmosphäre 8.0
Sorge um die Natur 8.8

2 Bewertungen

09.07.2013
Gustav
An der Weinstraße
Die drittgrößte deutsche Weinbaugemeinde wird als Kurort wegen ihrer Natriumchloridquelle geschätzt. Der Kurpark ist sehr schoen angelegt und ladet zu Spaziergängen ein. Beim Kurpark ein großer Hallen- und Freibadkomplex. Kurhaus mit Spielbank und viele zum Teil urige Weinstuben. Am bekanntesten das Duerkheimer Riesenfass. Im September findet jährlich das große Weinfest " Wurstmarkt" statt. In der Umgebung werden die besten Weine der Pfalz angebaut ( Deidesheim, Wachenheim, Forst). Sehenswert die im klassizistischen Stil erbaute kath. Pfarrkirche St. Ludwig und das Gradierwerk ( Saline) . Es ist Teil der Kuranlagen und ein Wahrzeichen der Kurstadt. Mit 330 m Laenge ist es eines der größten in Deutschland. Rund 250.000 Reisigbündel sind zu Wänden geschichtet über die Salzwasser rieselt und verdunstet. Die salzhaltigen Tröpfchen sollen positiven Einfluss auf Lunge und Bronchien ausüben
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseJuli 2013
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 8.0
18.10.2011
Chris
Kurbad mit Flair
Sowohl das Flair des Kurbades als auch die Umgebung bestehend aus Weinbergen und dem Haardtgebirge als Gegenpol sind faszinierend und haben eine beruhigende Ausstrahlung.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2010
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0