Bakau

Hotel African Village**

6.9
African Village**
12 Bewertungen
Allgemeiner Eindruck 6.9

12 Bewertungen (1..10)

14.02.2009
christa schaap
hier bekommt man was für sein Geld
dieses Hotel ist für Menschen, die nicht unbedingt einen Strand brauchen, ein ausgezeichneter Ort, nette Atmosphäre, kein Luxus aber von allem genug, jeden Abend eine Vorstellung bis maximal 23:00 Uhr, der Schlaf wird also nicht gestört. Die Umgebung ist etwas chaotisch gesellig aber das ist Afrika überall so selbst bei 5-Sterne-Hotels. Wir würden dort ohne weiteres noch mal Hinfahren.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseFeb. 2009
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Lage 7.0
Service 8.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 7.0
Zimmer 7.0
01.02.2009
Gerda en Cor Kleine
Herrliches Hotel
es ist ein ganz reizendes Hotel mit einer ganz tollen afrikanischen Atmosphäre mit ganz reizendem und serviceorientiertem Personal. Man kann dort nicht so überzeugend essen, aber gleich rechts neben dem African Village gibt es Kuta's Bar und Restaurant und dort gibt es sehr leckeres Essen zu einem sehr günstigen Preis und auch in der ersten Straße rechts nach ungefähr 200 m hat man den Mac.Domoro und dort kann man auch gut hingehen. Kurzum, ein Ort wo wir gerne noch einmal Hinfahren werden. Gambia ist ein herrliches Land mit reizenden Menschen.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2009
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Lage 9.0
Service 9.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 5.0
Zimmer 8.0
30.01.2009
AJ
Das Hotel hat eine schöne abgeschlossene Lage, belästigt wird man hier also nicht, wenn man nur durch das Tor geht, dann man natürlich diese Gefahr, Geschäft und Internetcafé auf dem Hotelgelände vorhanden, das Restaurant ist auch prima, einen Tresor kann man mieten für eine Woche € 9,- bei der Rezeption, ein paar tolle Ausflüge machen, und man sieht sehr viel, empfehlen kann ich African Adventure Tours mit ihrer 4 weel safari tour und Orientierungstour, die Zimmer sehr sauber, warme Dusche, Klimaanlage, Ventilator und Moskitonetz vorhanden, man sollte auch noch etwas Deet mitnehmen, und man hat einen Topurlaub mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, in dieser Jahreszeit gab es dort übrigens sehr wenig Mücken!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2009
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Lage 7.0
Service 8.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 8.0
Zimmer 7.0
15.03.2008
f van zuidland
Ich habe dort viele Wochen verbracht und es ist ein herrliches Hotel. Freundliches Personal. Man kann bei niedriegem Wasser herrlich zum Strand bei Cape Point Kotu wandern. Abends hat man eine herrliche Aussicht von der Terrasse aus. Die Zimmer sind gut sauber. Probleme lösst man gleich. Ideale Lage in Bezug auf Busse/Taxi, die stehen um die Ecke und die bringen einen direkt in die Touristen Gebiete (Banjul, Serekunda). Viele Shops, die man mal druchgehen kann und das Laufen nach Cape point an dem schönen Strand. Ein herrlich großes Schwimmbad, wo man im Wasser sein Apertatif trinken kann. Für mich ein super Hotel. Könnte gerne ein paar Sterne mehr haben.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMärz 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 9.0
Service 9.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 10.0
Kinderfreundlichkeit 9.0
21.02.2008
Nicole
13. Februar 2008. Wir kommen gerade zurück aus einem wunderbaren Urlaub. Eine Woche in The Gambia. Unser Tipp: Meeresblick buchen. Wirklich toll um nach einem Tag auf dem Strand auf dem Balkon zu sitzen und die Aussicht zu genießen. Essen im Hotel ist gut, kein Durchfall. Vor dem Hotel kann man ein Taxi ins Dorf nehmen, dort sind mehr Restaurants, ca. € 3,--. Noch ein Tipp: Man sollte genügend Geld mitnehmen, man kann nur an einem Geldautomat mit der Visa Karte pinnen und man muss mit dem Taxi dort hin fahren. Man kann hier nirgends mit der Visa Karte bezahlen, alles geht hier kontant (man kann an der Hotelrezeption wechseln). Gambia ist wunderschön, nicht zu weit zum fliegen und wunderbares Wetter im Februar.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseFeb. 2008
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Lage 8.0
Service 7.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 8.0
Zimmer 7.0
14.02.2008
Bert en Karin
Wir sind zum Karneval 8 Tage im African Village gewesen. Für uns Westlinge, die den Luxus von Ägypten und der Türkei gewöhnt sind war es ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Der Eingang, Pool, Zimmer und Frühstück sind alles andere als luxuriös. Das klingt vielleicht sehr negativ, aber wenn man darauf eingestellt ist, Gambia ein wenig kennen zu lernen, dann bekommt man etwas für sein Geld. Wenn amn sich umschaut und sich auf die gamischeLebensart einstellt, hatt man einen tollen Urlaub. Nach einem Tag macht einem das lose Waschbecken, der Wasser- und Stromausfall u.s.w. Einem nicht mehr aus. Dann genießt man die freundlichen Menschen, die authentische Atmosphäre und das hervoragende Frühstück auf der schönen Terrasse. Man genießt die Leute, das Wetter und den Ozean. Man sollte draußen mit aufdringlochen Leuten freundlich aber bestimmt umgehen. In Bakau muss man für alles Trinkgeld geben. Wir hatten eine tollen Urlaub!!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2008
Allgemeiner Eindruck 6.0
Allgemeiner Eindruck 6.0
Lage 8.0
Service 8.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 7.0
Zimmer 7.0
01.02.2008
Oorthuijs
Das ist ein tolles Hotel. Die Zimmer sind mäßig aber der allgemeine Eindruck ist doch positiv
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2008
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Lage 7.0
Service 6.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 7.0
Zimmer 5.0
Kinderfreundlichkeit 2.0
31.01.2008
verwij
Tolles Hotel! Fahren auf jeden Fall wieder hin. (am liebsten jetzt schon!) noch nie solche Gastfreundschaft genossen. Was für liebe Menschen sind das nur! Kein Problem mit Durchfall gehabt, also eine ausgezeichnete Hygiene. (wenn man nach Schmuck sucht, unten am Strand fragen, sie kennt einen guten und preisgünstigen Juwelier, der macht einem was man will)
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseJan. 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 8.0
Service 10.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 7.0
Zimmer 7.0
Kinderfreundlichkeit 6.0
23.11.2005
MALDOY
einfaches familiäres Hotel mit äußerst freundlichem Personal. Essen war etwas enttäuschend weil es kein Büfett gab und sich das Menü wöchentlihc wiederholte wir fühlten uns dort sehr sicher weil wir immer einen sehr zuverlässigen Führer (Name evtl nennen) mitnahmen. Wurden (6 Pers.) in seienr Familie (6 Pers) empfangen wie Könige auch wenn sie selbst sehr am leben. 1 Sache steht fest: man sollte sie als seine Nächsten betrachten die auch Respekt verdienen!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Lage 9.0
Service 8.0
Preis / Leistung 7.0
12.08.2004
Henny Bosboom
Wir sind hier mehrere Male gewesen und es hat uns jedenfalls sehr gut gefallen. Eine typisch afrikanische Unterkunft. Kein Luxus und ab und zu sogar charmante Primitivität. Aber sehr freundliches Hotelpersonal und ein schöner Privatstrand mit Strandbar. Ausgezeichnetes Restaurant wenn man einmal im Hotel bleiben will. Was unst betrifft, ein heißer Tipp! Auch außerhalb des Hotels sehr schön, um die lokale Bevölkerung kennen zu lernen, auch in lower Bakau. Mit Strichern und dergleichen muss man eben leben. Einfach nicht allzu sehr darauf reagieren und Verständnis haben für andere Lebensumstände.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Lage 8.0
Service 8.0
Preis / Leistung 8.0