Bakau

Hotel Ocean Bay*****

8.3
Ocean Bay*****
41 Bewertungen
Allgemeiner Eindruck 8.3
Lage 9.1
Service 8.0
Preis / Leistung 8.2
Verpflegung 8.2
Zimmer 8.0
Kinderfreundlichkeit 8.5
Schwimmbad 8.3
Hygiene 8.0

41 Bewertungen (1..10)

29.01.2012
Egbert Spruijt
Angenehmer Ort, freundliches Personal
Neun Tage in diesem Hotel gewohnt. Reisten mit der Vorstellung ab, schön die Sonne zu genießen. Aber vor Ort auch noch zwei Ausflüge gebucht. Danach ein paar Mal mit einem "offiziellen" privaten Führer unterwegs gewesen. Zu empfehlen. Diese Führer stehen gleich vor dem Hotel. Das Ocean Bay war ein Treffer ins Schwarze. Direkt am sauberen und breiten Strand, großes Zimmer, prachtvoller Garten, freundliches und Service orientiertes Personal, prima Küche. Badezimmer relativ veraltet. Aber in diesem Teil der Welt ist alles sehr relativ. Wir hatten Übernachtung mit (umfangreichem!) Frühstücksbuffet gebucht. Nur zweimal im Hotel zu Abend gegessen. Denn auch außerhalb gibt es jede Menge Auswahl an guten und preisgünstigen Restaurants. Das Hotel liegt in einer weniger touristischen Gegend als die meisten anderen. Eindeutig in einem der besseren Stadtteile. Aber auch das ist ein relativer Begriff. Kurzum, Gründe genug, uns noch einmal für Gambia und dieses Hotel zu entscheiden.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2012
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 8.0
Service 9.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 9.0
Zimmer 8.0
Kinderfreundlichkeit 8.0
22.11.2011
sjoerd en rene
all incluse
der All inclusive-Tarif von diesem Hotel taugt absolut nichts, man bekommt 4 Gutscheine wofür man 4 Biere oder 4 Weine bekommen kann
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseNov. 2011
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 2.0
Preis / Leistung 2.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 10.0
Kinderfreundlichkeit 10.0
28.04.2010
M'dammers
Super Urlaub, herrliches Wetter!
Hotel Ocean Bay liegt am Cape Point direkt an einem tollen Sandstrand. Herrliche Liegen auf dem Strand und es gibt sogar Bedienung am Strand, so dass man den Faulenzerstuhl nicht zu verlassen braucht. Außerdem gibt es einen Handtuchservice. Wenn man am Strand ist, sollte man auch den Stand von den Obstdamen besuchen. Man kann hier einen herrlich frischen Teller voll Obst bekommen. Ein Stück hinterm Ocean Bay liegt das Restaurant Calipso, dieses Restaurant liegt direkt am Strand und die Aussicht und das Essen sind fantastisch!!! Auch das Essen beim Ocean Bay selbst ist gut. Der einzige Nachteil ist, dass die Preise EXCL. Steuern sind. Das ist beim Calipso nicht der Fall. Man sollte für genug "kleine" Dalassies sorgen, so dass man gelegentlich ein Trinkgeld geben kann. Wenn man das tut, bekommt man viel dafür zurück. Ansonsten einfach so richtig genießen!! Es ist auf jeden Fall ein sicheres Land zum Reisen. Den Verstand benutzen und ein Lächeln und man hat nach dem Urlaub 100 neue Freunde ;)
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseApr. 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Lage 8.0
Service 8.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 8.0
Zimmer 8.0
27.02.2010
R. Piket
Fantastisch !!!!
zum zweiten Mal im Ocean Bay gewesen und es war wieder außergewöhnlich gut. /Alle Mitarbeiter gebe ihr Bestes um es einem so weit wie möglich recht zu machen. Wir hatten eine Superiorsuite gebucht und die war auch mit allem Komfort ausgestattet. Nächstes Jahr kommen wir hier auf jeden Fall wieder her
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseFeb. 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 10.0
Preis / Leistung 10.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 10.0
Kinderfreundlichkeit 8.0
31.01.2009
Dick en Ineke
Hotel gut. Personal freundlich. Frühstück prima. Restaurants:Ocean Clipper gut, aber teuer, Mr.Bass,Shanghai,Smiling Coast, gleich in der Nähe, lecker und preisgünstig. Häufig Livemusik. Ein Stück weiter sunrise Beach, Ungar und Italiener (letzterer ist teuer, unfreundlich). Eine Taschenlampe mitnehmen, keine Straßenbeleuchtung. Bumster? Keine Probleme damit gehabt, Humor sorgt für Wunder. Sie wollen etwas verdienen, ist doch gar nicht so verrückt, oder? Sie haben nichts, wir alles. Immer freundlich und sozial, sie teilen alles, davon können wir noch etwas lernen. Zuverlässige Reiseführer: Patrick (1. Laden neben dem Chinesen) verlangt kein Geld, man darf geben was man will, zeigt einen das echte Leben. Mustafa off.Führer gegenüber vom Hotel, kariertes Hemd, teurer aber gut. Privat mitgehen, dann sieht man was man will. Ein geschlossenes Auto nehmen wegen der Abgase. Man sollte Süßigkeiten für die Kinder unterwegs kaufen, das finden sie fantastisch! Kleidung zum verschenken und Schulsachen mitnehmen. Wenn man sich anpasst, hat man einen Fantastischen Urlaub. Obstsalat am Stand am Strand kaufen, man ist Stammkunde vom ersten, der einen anspricht. Wir fahren dort auf jeden Fall wieder hin! Wir haben uns verliebt !!!!!!!!!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJan. 2009
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 9.0
Service 10.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 9.0
Zimmer 9.0
Kinderfreundlichkeit 7.0
19.12.2008
Carla Person
Waren schon 3x da und es bleibt super, besonders im Winter. Man hat hier eine Menge Spaß und Unterhaltung. Die Menschen sind sehr arm, aber fröhlich. Es ist etwas ganz Besonderes hier. Nächstes Jahr kommen wir wieder. Stifte, Kleidung usw.kann man mitnehmen für die Bevölkerung., sie sind dafür sehr dankbar.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseDez. 2008
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Lage 10.0
Service 9.0
Preis / Leistung 8.0
Verpflegung 7.0
Zimmer 7.0
14.12.2008
jolanda en sander
Wir hatten 8 herrliche Tage im Ocean Bay. Wir haben die Sonne, das Hotel und das Meer sehr genossen. Ich hatte irgendwann mal starke Bauchschmerzen und als es nicht besser wurde, gabe sie mir ungefragt ein Getränk namens Baob, das aus einem Baum gewonnen wird und sehr gesund ist, und nach einer Stunde waren die Schmerzen wie wegegblasen. Wir haben auch sehr gut bei Mr Bass gegessen. Guter Preis!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseDez. 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Lage 9.0
Service 10.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 10.0
Zimmer 10.0
28.11.2008
Tiny en Cor van Kuilenburg
Ocean Bay ist ein nettes Hotel mit sehr gastfreundlichem und freundlichem Personal. Das Essen ist mäßig, an den ***** gemessen. Abends ist es nicht zu empfehlen, außerhalb des Hotels spazieren zu gehen, es ist dort Stockdunkel. Man sollte sich ein Taxi nehmen. Die Führer vor dem Hotel lassen sich sehr schwer abschütteln. Man sollte ein Luxuszimmer mit Meeresblick reservieren, die anderen Zimmer haben von der Lage her wenig Aussicht. Das Wetter war vorzüglich, zwischen 32 und 36 Grad. Meine Frau ist auf dem Markt von Banjoul gestürzt und hat sich eine Halsverletzung zugezogen (Ausflug). Wir wurden vom Reiseveranstalter vorzeitig wieder nach Hause gebracht. Man darf in diesem Land nicht krank werden denn dann sieht man, wie katastrophal die Versorgung hier funktioniert. Unsere Reisebegleiterin von Marysol, Liane, hat uns mehr als gut beigestanden mit unseren Problemen, die kann was! Wir werden nicht wieder nach Gambia fahren
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseNov. 2008
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Lage 6.0
Service 10.0
Preis / Leistung 6.0
Verpflegung 6.0
Zimmer 7.0
19.03.2008
erika en bertus van valen
Sehr gutes Hotel Strand ist sehr gut Liegen und Handtücher am Strand sehr gut geregelt Im Hotel nur gefrühstückt Jeden Abend irgendwo ausserhalb des Hotels sehr gut gegessen, kostet nur die Hälfte von dem im Hotel Sicher zur Wiederholung geeignet
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMärz 2008
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 10.0
Preis / Leistung 9.0
Zimmer 9.0
09.03.2008
A. Pop
Ocean Bay im Gambia war prima Wahl. Danke den Damen! Grüße Alfred
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMärz 2008
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Lage 10.0
Service 9.0
Preis / Leistung 9.0
Verpflegung 9.0
Zimmer 10.0