Idar - Oberstein

Hotel Opal***

7.8
Opal***
2 Bewertungen
Allgemeiner Eindruck 7.8
Lage 8.5
Service 7.8
Preis / Leistung 7.8
Verpflegung 7.8
Zimmer 7.8
Hygiene 7.8

2 Bewertungen

30.10.2011
joserovers
Service könnte viele Male besser sein
Das Opalhotel bietet freien Internetzugang für eine Stunde pro Tag. Außerdem solle es in der Lounge unten freien Internetzugang geben. Wenn man online geht, kam schon, bevor eine Netzwerkverbindung zu Stande gekommen war die Meldung, dass das Limit von einer Stunde überschritten war. Unten in der Lounge funktionierte das Internet auch nicht. Das Mädchen hinter dem Schalter sagte, dass es keinen freien Internetzugang gäbe und dass man den nur kaufen könnte. Ansonsten hatten wir ein großes Zimmer gebucht (Suite). Die Dusche funktioniert nicht, so dass man nur den Badewannenhahn benutzen konnte. Beim Auschecken haben wir das mitgeteilts und auch, dass wir zwischendurch gemeldet hatten, dass der Internetzugang nicht den Informationen entsprechend funktionierte, sondern dass wir tatsächlich einfach abgespeist worden waren.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2011
Allgemeiner Eindruck 5.0
Allgemeiner Eindruck 5.0
Lage 6.0
Service 3.0
Preis / Leistung 4.0
Verpflegung 6.0
Zimmer 5.0
27.08.2011
Kitty
Nie, nie wieder, wirklich nicht!
Positiv: großes Zimmer, schöne Aussicht, gute Betten. Leider auch viele negative Punkte. Die WC-Spülung funktioniert nicht richtig, man musste sich jedes Mal mit vollem Gewicht an den Wasserhahn hängen, um ihn zudrehen zu können. Unfreundliches Rezeptionspersonal. Die Krone auf dem ganzen war, dass wir, als wir mit unserem Gepäck nach unten zum Auschecken wollten, zwischen dem 12. und 13. Stock stecken blieben. 1,5 h in einem dunklen Aufzug festgesessen. Als wir auf den Alarmknopf drückte, bekamen wir die Alarmzentrale, die uns praktisch nicht hören konnte. Ein Techniker hat den Aufzug letztendlich in den 13. Stock gehievt und uns herausgeholt. Als wir unten zur Rezeption kamen, sagte die eine Rezeptionistin, dass sie es unangenehm für uns fand, als die andere hörte, was passiert war, sagte sie nur "oh", nicht einmal ein Getränk auf den Schrecken. Noch mitgeteilt, dass die Verbindung zur Alarmzentrale nicht richtig funktionierte, aber sie ignorierten uns und kümmerte sich nur um ihre Computerbildschirme. Wir sind einfach gegangen, weg von diesem unangenehmen Ort.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseAug. 2011
Allgemeiner Eindruck 3.0
Allgemeiner Eindruck 3.0
Lage 7.0
Service 3.0
Preis / Leistung 4.0
Verpflegung 6.0
Zimmer 6.0