Bewertungen für Bispingen

Bispingen

8.4
Bispingen
10 Bewertungen
17
Unterkünfte
4
Sehenswürdigkeiten
Allgemeiner Eindruck 8.4
Nachtleben 7.2
Kulturelles Angebot 7.3
Umgebung 8.8
Atmosphäre 9.3
Sorge um die Natur 8.4

10 Bewertungen

15.07.2019
Günther
Centerparc und Unterkunft im Hotel sowie Gastronom
Die Centerparc Gastronomie hat uns sehr gut gefallen. Das Essen läst keine Wünsche offen. Das Buffet ist reichhaltig und super im geschmack. Das Erlebnisbad ist absolut klasse.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2019
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 9.0
04.04.2019
Familie & Friends
Ein Wochenende mit "Best Friends"
Wie immer jedes Jahr haben wir uns im Freundeskreis wieder einmal für ein WE im CP Bispingen getroffen. Die Kinder lieben das tolle Schwimmbad und das Pfannkuchenhaus. Insgesamt ist der gesamte Park ist sehr familienfreundlich und die Mitarbeiter immer freundlich und hilfsbereit.
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseMärz 2019
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 6.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 9.0
Sorge um die Natur 9.0
15.05.2019
Sandra Eschenbach
Schöner Urlaub im Center parc
Der Park ist sehr groß..hatten ein Häuschen Nähe des Parkplatzes...der Weg zum Market Dome war schön zu laufen etwa 20 min .,die Häuser sind schon älter...aber die Einrichtung war noch ganz schön ..sie sind schön eingerichtet...es ist alles da was man bräuchte ..wir haben meistens gekocht .einmal waren wir im Market Dome Pizza essen.die war sehr lecker...für die Kids gab es jede Menge Angebote...das Schwimmbad ist toll .die Rutsche im Außenbereich ist spitze..... Unser Urlaub ging so schnell Rum ..wir werden gerne wieder kommen
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseFeb. 2019
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 6.0
Umgebung 6.0
Atmosphäre 9.0
Sorge um die Natur 9.0
31.10.2018
Marco
Center Parc Bispingen- Familienurlaub
Der Center Parc bietet viel Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Leider ist vieles mit extra Kosten verbunden. Trotz alledem fahren wir gerne wieder hin.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseOkt. 2018
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 9.0
Sorge um die Natur 4.0
18.06.2018
Wolfgang
Und wieder ein phantastischer Urlaub!
Zugegeben, nach Günter Wallraffs journalistischen Ergüssen über die Tourismus-Branche im Mai 2018 (RTL) fuhren wir mit einem etwas beklemmenden Gefühl in den CenterParcs Bispingener Heide. War es die richtige Entscheidung? Werden womöglich auch wir verschmutzte Matratzen, staubige Böden sowie Schimmelflecken im Bad vorfinden? Wir kamen an – sahen – und freuten uns, nichts von Günter Wallraffs „einzigartigen Entdeckungsreisen“ bestätigt zu bekommen. Das Bad ist blitzblank sauber und riecht frisch. Die Bettdecken wirken neuwertig und die Bettwäsche riecht frisch und sauber. Unser erster Eindruck: Passt und entspricht in vollem Umfange unseren (zugegeben hohen) Erwartungen. Wir haben aufgrund unseres Aktivitäten- und Versorgungsprofils „All inclusive“ gebucht. Ja, für zwei Erwachsene und ein Kind (11 Jahre) ein stolzer Mehrpreis von knapp 1000 Euro. Aber dafür bekommen wir wirklich ALLES, was das Herz begehrt und müssen nicht bei jedem Entschluss, diverse Aktionen zu buchen oder Essen zu gehen mit sorgenvollem Blick in den Geldbeutel greifen. Wir können All inclusive in Abhängigkeit der Anzahl geplanter Aktivitäten und der Art von Selbst- oder Fremdverpflegung sehr empfehlen. Zurück zu Wallraffs Enthüllungen: Ja, der Park ist in die Jahre gekommen und das übergeordnete Unternehmen ‚Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs‘ ist gut beraten, eine zeitnahe, genaue Bestandsanalyse mit sich daraus ergebender Priorisierung an Renovierungsmaßnahmen durchzuführen. Was meines Erachtens jedoch sehr verzerrt von Wallraff in seinem TV-Bericht dargestellt wurde, ist die Tatsache, dass der Park nicht „verbraucht“, sondern „gut genutzt“ auf uns wirkt und somit einen typischen Charme von Ferienaktivität erhält. Ohne Gebrauchsspuren würde der Park steril und ohne jegliche Atmosphäre wirken. Ob jetzt ein Teppich, der sich im Hauptverkehrsweg einer Servicestation befindet und täglich hunderte Male betreten wird, geflickt ist oder nicht – das hat mit unserem vollumfänglich gelungenen Urlaubserlebnis im CenterParcs Bispingener Heide herzlich wenig zu tun. Vielmehr interessiert mich beispielsweise die Qualität der Küche, die auch dieses Jahr wieder vollstes Lob verdient. Jeden Tag findet der Gast abwechslungsreiche und äußerst professionell zubereitete Speisen mit bestem Geschmack. Abgerundet wird das Ganze von einem zuvorkommenden, kompetenten Service. Einen Wermutstropfen gibt es aber (über den übrigens Herr Wallraff nicht berichtet): die CenterParcs-App. Die Buchungen von Aktivitäten mit der App ist und bleibt eine ärgerliche Katastrophe. Als angemeldeter User „kennt“ die App nicht meinen Bezahlstatus z. B. All inclusive-Kunde. Wenn ich eine Aktion buchen möchte, müsste ich nochmals bezahlen, obwohl ich als All inclusive-Kunde bereits dafür bezahlt habe. Sowas geht gar nicht! Das Personal am Service-Desk bucht nicht nur meine Wünsche, es berät mich auch und diesen Service möchte ich keinesfalls missen. Liebes Management: Eine App kann unterstützen aber kompetentes Personal nicht ersetzen! Auch die kalendarische Listung erfolgter Buchungen innerhalb der App funktioniert die meiste Zeit wegen „Serverfehler“ nicht. – Ja, schmerzhaft dies lesen zu müssen. Aber es geht gerade bei dem spürbar gehobenen Preisniveau um einen vollumfänglich zu leistenden Service durch MENSCHEN, den eine App niemals gleichwertig erfüllen kann und wird. Fazit: Wer einen aktiven Erholungsurlaub in einem naturbelassenen, großzügig angelegten Heidepark mit hervorragender Küche und sehr gutem Service sucht, ist mit dem CenterParcs Bispingener Heide gut beraten. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, auch wenn ein Urlaub bei CenterParcs sicher kein Schnäppchen ist. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall und bleibt sehr empfehlenswert.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseJuni 2018
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 7.0
Kulturelles Angebot 4.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
Sorge um die Natur 10.0
30.05.2018
Robert Kleibrink
Ein schöner Erholsamer Urlaub
Wir hatten ein 2 Personen VIP Haus für zwei Wochen gebucht. Das Haus war bei der Ankunft Sauber und Ordentlich. Das Badezimmer war auch sehr sauber und recht groß mit Whirlpool und Regendusche. Das schöne in diesem Park ist das hier die Natur noch Natur sein darf und nicht alles piek fein zurückgeschnitten ist. Wir lieben es wenn man aus dem Haus kommt und man sofort mitten im Wald steht. Dementsprechend kann man auch keine Blitzblank gefegte Terrasse erwarten. Es ist halt Natur wie sie sein soll. Wenn es dann doch mal zu viel Laub auf der Terrasse wird, dafür steht in jedem Haus ein Besen bereit. Besonders schön ist es auch wenn man ein paar Erdnüsse bereit hält wie sich die Vögel diese nach und nach holen. Der Park ist allgemein sehr sauber und die Attraktionen sind sehr Umfangreich. Sehr zu empfehlen ist auch der Spa Bereich, meine Frau hatte eine Ganzkörpermassage und ich eine Rückenmassage . Diese waren sehr entspannend und wohltuend. Das Essen in den einzelnen Restaurants ist hervorragend. Wir hatten für sieben Tage das Dinner Abendbuffet gebucht . Das Essen war sehr abwechslungsreich und hat sehr gut geschmeckt. Das Essen im Brauhaus war auch hervorragend. Einmal haben wir auch im Restaurant am See gegessen. Die Speisen sind schon gehobene Klasse und sehr lecker. Die meisten Häuser haben auch einen Grill auf der Terrasse stehen den wir auch öfters nutzten.. Im Ort Bispingen gibt es einen sehr guten Metzger (Fleischerei Meyer) der sehr gutes Fleisch hat. Z.B. Dry Arge Porterhouse Steak oder Entrecote aber auch leckeres Schweinefleisch sowie neuerdings auch Salate. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend . Hat man ein Problem dann wird einem sofort geholfen. Hut ab an das Personal das die immer sehr freundlich und nett sind wenn ich manchmal sehe mit was für Lappalien die Leute konfrontiert werden da geht mir die Hutschnur hoch. Beispiel: Eine Reinigungskraft wurde von einem neuen Gast angesprochen " Bei uns auf der Terrasse sind Blütenpollen auf dem Tisch, können sie noch mal vorbei kommen" . HALLO. Da nimmt man sich einen Lappen und wischt selber drüber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Auch wenn man im Urlaub ist , heißt das noch lange nicht das man für jeden Driss einen Angestellten braucht. Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dort hin fahren, es war ein sehr schöner und erholsamer Urlaub.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMai 2018
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 10.0
27.08.2017
Yvonne
Ganz tolle Umgebung!!!
Auch das verrückte Haus, Ralf Schuhmachers Kart-Bahn und das Snow Dome muss man unbedingt besuchen!!!
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseAug. 2017
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 10.0
27.08.2017
Yvonne
Sehr gute Unterkunft mit allem drum und dran!!!
Es gab nichts, das uns nicht gefallen hat. Es war einfach alles nur super. Ob Auswahl an Aktivitäten oder Unterkunft, alles, aber auch alles war super!!!
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseAug. 2017
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 10.0
13.05.2013
Bettina Hahn
Kurzreise in die Bispinger Heide
Es ist eine wunderschöne Landschaft. Der Center Park ist gut gelegen . Man kann Hamburg und Änderungen Aktionen, wie den Heide Park Soltau gut erreichen.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseMai 2013
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 3.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 8.0
26.06.2012
wellproc
Prima
Wir haben uns wenig in Bispingen aufgehalten. Die Läden die wir besucht haben waren prima. Keine auffallend positiven oder negativen Punkte.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseJuni 2012
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 7.0