Bewertungen für Vallon Pont d'Arc (Ardeche)

Vallon Pont d'Arc (Ardeche)

8.7
Vallon Pont d'Arc (Ardeche)
12 Bewertungen
52
Unterkünfte
3
Sehenswürdigkeiten
Allgemeiner Eindruck 8.7
Nachtleben 8.4
Kulturelles Angebot 8.1
Umgebung 9.7
Atmosphäre 9.3
Sorge um die Natur 8.7

12 Bewertungen (1..10)

21.07.2015
Wohnmobil-freaks
VORSICHT DIEBE
Nun, vorsicht viel Taschendiebe. Handy wurde geklaut, anderen ganze Taschen bzw. Autosaufgebrochen
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseJuli 2015
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 6.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 6.0
Sorge um die Natur 3.0
28.06.2015
Mojsesku, Anton
"Le Mas de Paraloup" eine super Unterkunft
Dies ist bestimmt nicht mein letzter Aufenthalt in Vallo Pont d´arc gewesen. Ardeche / Provence ein Traumland.
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseJuni 2015
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
Sorge um die Natur 10.0
25.07.2014
Gloor
Wunderbare Gegend
Immer wieder! Sehr attraktives Ferienort für Jung und Alt.
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseJuli 2014
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 9.0
Atmosphäre 9.0
Sorge um die Natur 9.0
22.09.2013
Grizzly
schönes Städtchen
idyllisch gelegene Stadt in der Ardèche
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseSept. 2013
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 2.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 9.0
12.10.2012
Marie
fantastische Gegend, im Sommer sehr voll
in den Nebensaisonen sehr schön zu bereisen, die machen dort einen guten Wein und es gibt tolle Märkte
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseSept. 2012
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 6.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
25.02.2012
blabla
Vallon ist ein NETTES, geselliges Dorf
nicht wirklich für hartgesottene Nachtschwärmer
  • Reisegruppealleinreisend
  • Abreise2012
15.02.2011
Ronny
Sehr touristisch und hektisch
Es ist so, als wollte dort jeder hin. Dadurch herrscht dort immer sehr viel Betrieb, vor allem während der Märkte ist es dort unmöglich. Sehr schwierig, dort einen Parkplatz für sein Auto zu finden. Außerdem ist es so wie in vielen Ortschaften in der Nachbarschaft. Kleine Häuser in engen Sträßchen, typisch für die Ardèche. An weniger hektischen Tagen muss es dort aber sehr nett sein.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuli 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 8.0
Atmosphäre 9.0
18.09.2008
Ardechois Campingplatz in Vallon Pont d'Arc
Seit 2002 kommen wir mindestens ein mal jährlich auf diesen wunderbaren Platz. Er liegt direkt an der Ardèche, mit angeschlossenem Kanuverleih und Transportservice und bietet ein luxuriöses Ambiente mit Palmen, Pool-Landschaft, Restaurant und kleinem Supermarkt. Die Betreiber sind sehr freundlich Aktivitäten für Kinder, die auf dem Platz angeboten werden, werden in 4 Sprachen angekündigt. Die Sanitären Anlagen sind 1a und der ganze Platz ist super gepflegt. Die Gegend der Ardèche sowie die kompletten Cévennen und das Massif Central, ist, besonders für Motorradfahrer nahezu perfeckt. Herlich kurvig und landschaftlich super Ausblick bietend sind sie fast vollkommen verkehrsfrei. Wir kommen immer wieder her um uns hier vom VerkehrsChaos und Stress auf deutschen Straßen zu erholen.
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseMai 2008
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 8.0
Umgebung 10.0
28.11.2009
Ria
Gorges de l'Ardèche, Frankreichs schönste...
für uns gehörten die Gorges zu den schönsten Frankreichs, die Route Panoramique oder Haute Corniche ist sage und schreibe 36 Kilometer lang. Man fährt in Vallon-Pont-d'Arc los, das abgesehen von seinem Tollen Museum auch noch die Schönheit des Pont d'Arc zu bieten hat. Über die Gorges fährt man dann nach St. Martin d'Ardèche, auch ein entzückender Ort, und wieder zurück. In St. Martin kann man herrlich schwimmen, dort hat der Fluss eine gute Breite und Tiefe, und auch in Vallon kann man ins Wasser reingehen, nur ist es dort etwas schwieriger, das Auto abzustellen und diesen schönen Ort muss man sich natürlich mit vielen teilen.
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseAug. 2007
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Umgebung 10.0
Atmosphäre 10.0
13.01.2008
robert zink
eindrückliche landschaft in naher und ferner umgebung. kulturell anspruchsvoll! hier kann man auch in den hochsaisons kleinode entdecken, die in keinem reiseführer stehen. die menschen sind zurückhaltend und freundlich. die touristischen zentren (campingplätze!) bieten ein breites angebot für jung und alt - allgemein sehr kinderfreundlich. allerdings droht das ganze in der hochsommersaison auf die seite massentourismus zu kippen mit den bekannten nebenerscheinungen z.b. à la mallorca/ballermann. die behörden beginnen dies langsam zu sehen und setzen gegensteuer.
  • ReisegruppeFamilie
  • AbreiseAug. 2007
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0