Bewertungen für Mombasa

Mombasa

4.7
Mombasa
54
Unterkünfte
6
Sehenswürdigkeiten
Allgemeiner Eindruck 4.7
Nachtleben 2.0
Kulturelles Angebot 4.7
Umgebung 5.2
Strände 5.2
Atmosphäre 5.2
Sorge um die Natur 5.4

16 Bewertungen (1..10)

22.02.2012
Paula
Stad Mombasa
Riesige Stadt mit guten Esslokalen und tollem Strand!
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseFeb. 2012
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 8.0
Strände 8.0
Atmosphäre 8.0
28.10.2010
Josette
Schöne Umgebung
Mombasa selbst ist zum Großteil trostlos. Hier und da stehen ein paar schöne/interessante Gebäude, und die altmodischen Märkte zu besuchen lohnt sich auf jeden Fall.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2010
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Kulturelles Angebot 6.0
Umgebung 8.0
Strände 8.0
Atmosphäre 8.0
29.08.2009
Fam. Kraaijvanger
Fantastischer Ort
dort ist für jeden etwas los. Genug Wassersportmöglichkeiten. Das Klima ist herrlich und die Menschen sehr freundlich. Sehr gut als Ausgangsbasis für eine Safari oder andere Tagesausflüge.
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseAug. 2009
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Strände 8.0
29.06.2008
taz
keine "schöne" Stadt, aber man kann sich dort viel ansehen und unternehmen. Ein echter afrikanischer Markt, ein altes Sklavenfort und ein alter Hafen. Aber auch Elendsviertel und Penner. Ich fand es absolut Spitze. Von den bekannten Elefantenstoßzähnen bis hin zu den Holzschnitzern von Akamba Village und die unglaublich schönen Moscheen. Man kann sich genug ansehen und unternehmen, auch abends, zum Beispiel in Florida Club. Aber beim ersten Mal vielleicht um einen Führer bitten, so dass man nicht (zu sehr) übers Ohr gehauen wird. Ich habe im Neptune Beach und Travellers Hotel gewohnt (Norden) und wurde jedes Mal gut von Alex und Samson bedient. Im Mai noch dort gewesen, und nichts mehr von dem Wahlstreit zu merken. Wirklich zu empfehlen, insbesondere weil die Safari gleich in der Nähe ist. Wenn man einen Führer mitnimmt kann man zum Beispiel auch in den kleinen Dörfern mal eine Schule oder einen Sportverein besuchen. Das macht einen sehr großen Eindruck und sie freuen sich so darüber, dass man vorbeikommt. Schon fünfmal dort gewesen und immer noch jedes Mal wieder beeindruckt.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseMai 2008
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 9.0
Umgebung 7.0
27.03.2008
Marry van Geffen
Hallo, mein Freund und ich sind vergangenes Jahr zwei Wochen im Paradise Beach Hotel im Urlaub gewesen und es war wirklich ein Paradies. Am meisten habe ich den Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung genossen. Wir haben etliche Ausflüge mit ihnen unternommen und sind zu ihnen nach Hause ins Dorf eingeladen worden, in dem sie leben. Wir waren vorher vom Reiseveranstalter gewarnt worden, aber Sorry, ich habe in meinen gesamten Leben noch nie solche gastfreundliche Menschen getroffen wir sind auch mit ihnen ausgegangen in ihren lokalen Pub, wo man sonst nie hinkommen würde und haben den Abend unseres Lebens gehabt. Deshalb alle lieben Leute, die noch nach Kenia/ Mombasa in den Urlaub fahren, vertrauen Sie diesen Menschen sie haben es verdient. Ich werde mit Sicherheit noch einmal Hinfahren und habe immer noch per SMS und Brief Kontakt. Es war für mich und meinen Freund ein Traumurlaub. Aber wenn man wirklich etwas von dem Stück Afrika sehen will, dann muss man mit der einheimischen Bevölkerung Kontakt knüpfen, erst dann entdeckt man, wie schön es dort ist. Ich wünsche Ihnen dort eine schöne Zeit.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseJuni 2007
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 9.0
19.09.2005
Wim
Ein Ort, an den man nicht so schnell zurückkehren möchte. Dreckig und vor allem abends ziemlich gefährlich wegen der Kriminalität. Umgebung allerdings schön und ansehnlich.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 3.0
Allgemeiner Eindruck 3.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 3.0
Umgebung 4.0
17.09.2005
Yvonne
Mombasa ist arm, unordentlich und chaotisch. Toll, einmal hindurch zu fahren, aber wir fanden es unnötig, dort auch noch herum zu laufen. Einkaufen kann man dort nicht wirklich. Eine Safari mit anshcließendme Strandaufenthalt ist auf jeden Fall zu empfehlen. Für einen reinen Strandurlaub mit Ausgangsleben ist die Türkei oder Griechenland besser geeignet. Dafür muss man nach Kenia auch zu weit fliegen.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 3.0
Allgemeiner Eindruck 3.0
Nachtleben 1.0
Kulturelles Angebot 1.0
Umgebung 4.0
16.09.2005
Jonathan
Wenn Sie einen paradiesischen Strandurlaub haben wollen, fahren Sie dann nicht nach Kenia. Die Strände sind zwar weiß, und ja, es stehen auch Kokospalmen darauf, aber die Strände sind meistens schmal (20 m breit) und mit Wasserpflanzen übersäht, das Meer ist nicht sehr klar, und der Boden ist mit Seeigeln übersäht. Die Safaris sind umwerfend (vor allem Masai Mara). Tipp: wenn Sie einen Strandurlaub und eine Safari machen wollen, buchen Sie dann eine Woche Sansibar ( des Strandes wegen) und eine Woche Kenia (wegen der Nturparks). Suchen Sie nur ein billiges paradiesisches Urlaubsziel, fahren Sie dann nach Riviera Maya in Mexico, billig (600 Euro/9 Tage, luxuriös, ein richtiges Traumstrandziel.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 9.0
10.08.2005
kim
Ich fand Mombasa fantastisch. Man bekommt dort wirklich einen Eindruck vom Leben der Kenianer. Arm und Reich läuft dort durcheinander. Es ist nicht klug, allein durch die Stadt zu laufen aber mit einem Taxi für ein paar Euros geht das gut. Einen Tag verbringen und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten ansehen denn die Stadt lohnt sich wirklich. Was vor allem beeindruckt hat, waren die Holzschnitzereien und der allgemeine Eindruck, den man von der Stadt bekommen.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 6.0
Kulturelles Angebot 8.0
11.01.2005
Bianca
Nach 14 Tage Safari durch Kenia und Tansania hatten wir noch einen Strandurlaub rangehängt! Wir fanden es in Mombasa viel weniger schön als in Tansania, deshalb auch ein nützlicher Hinweis: machen Sie erst schön Ausflüge in Tansania und Umgebung, sonst ist es schon sehr langweilig! Wir haben eine unglaublich schöne Safari dort mitgemacht! Alles Mögliche gesehen und mitgemacht! Die Bevölkerung bekommt von mir eine dicke 10! Sehr freundliche Menschen!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Nachtleben 6.0
Kulturelles Angebot 7.0
Umgebung 7.0