Bewertungen für Pas de la Casa

Pas de la Casa

6.9
Pas de la Casa
8 Bewertungen
43
Unterkünfte
Allgemeiner Eindruck 6.9
Nachtleben 7.5
Kulturelles Angebot 6.1
Umgebung 6.2
Stimmung im Ort 6.8
Skigebiet für Anfänger 8.8
Skigebiet für Fortgeschrittene 8.0
Après Ski 6.8
Sorge um die Natur 4.1

8 Bewertungen

25.01.2010
Esther
Tolles Skigebiet
Sehr umfangreich, breite Pisten, für jeden Geschmack etwas
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseJan. 2010
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Umgebung 8.0
Stimmung im Ort 7.0
Skigebiet für Anfänger 8.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 8.0
Après Ski 6.0
13.03.2005
arthur
Alles in allem ein großes Skigebiet mit breiten nicht all zu steilen Pisten, ausgezeichnet für Anfänger geeignet. Andorra hat noch sehr günstige Preis und ist zu empfehlen, weil es ein Steuerparadies ist. Pas de la Casa ist ein lebendigs Dorf mit genug Unterhaltung abends. Es wimmelt dort nur von den Englädern. Lokale Bevölkerung ist freundlich und korrekt. Skipass gewährt einem Zugang zu 200 km Piste. Aufgrund des oft schönen Wetters ist es oben ein wahres Paradies. Emfpehlung: nehmen Sie einfach das Flugzeug nach Barcelona und setzen Sie sich nicht 121 Stunden in den Bus.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Stimmung im Ort 8.0
Skigebiet für Anfänger 10.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 9.0
Après Ski 8.0
13.02.2005
Saantje
Wir kommen jetzt das dritte Jahr... Es ist dort wirklich super, den ganzen Tag Sonne Wirklich fantastisch... 12. März her we come!!!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Stimmung im Ort 10.0
Skigebiet für Anfänger 10.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 10.0
Après Ski 10.0
23.01.2005
Jeffrey
bin gerade von dort zurück, habe eine herrliche Woche gehabt mit viel Shcnee, es hat dort 48 h hintereinander geschneit, dann kann man wenig unternehmen, wenn man keine Lust aufs Skifahren hat. Aber zum einkaufen, Essen und Trinken ist pas das beste dorf. Après-Ski hat nicht gefallen, es gibt zwar Happy Hours wie im Tupi oder Kyu aber eine richtig österreichische Atmosphäre hat es dort nicht. Dagegen sind die Getränke sehr günstig beim Ausgehen, ebenso wie Alkohol, Zigaretten und Parfüm in den Geschäften. Nächstes Jahr fahre ich bestimmt wieder nach Pas.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Stimmung im Ort 7.0
Skigebiet für Anfänger 9.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 10.0
Après Ski 6.0
17.01.2005
Sander
Bin vom 8. Bis 15. Januar 2005 in Pas de la Casa gewesen. Es war dort wirklich super. Jeden Tag den ganzen Tag lang Sonne und die Pisten waren schön nah. Nur ein paar schwarze Pisten waren nicht geöffnet, weil die zu vereist waren. Die KYU ist wirklich eine super Bar, wo das Freibier in Strömen fließt. das Après-Ski im KYU ist ebenfalls gut. Dann sind dort fast nur Niederländer!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Stimmung im Ort 8.0
Skigebiet für Anfänger 10.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 9.0
Après Ski 8.0
22.12.2004
Carla
Ziemlich großer Ort mit vielen (steuerfreien) Geschäften, Restaurants und Bars. Die Après-Ski Bar Kyu und das Underground sind toll. Tolles Skigebiet mit ruhigen Pisten und sehr gut für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene. Man kann viele lange Touren unternehmen und alles ist aneinander angeschlossen (fast 200 Kilometer Piste). Sehr sonnen- und Schneesicher. Von Roi nach Soldeu oder vv ist auf jeden Fall zu empfehlen und für jeden machbar. Essen ist gut und Andorra ist ziemlich spanisch gefärbt. Viele Spanier hier und auch die Russen haben Andorra entdeckt.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Stimmung im Ort 7.0
Skigebiet für Anfänger 10.0
Skigebiet für Fortgeschrittene 9.0
Après Ski 8.0
10.01.2004
E. Rijpstra
Kein Strand und wenig bis gar keine Kultur, das stimmt! Die Skipisten sind fantastisch, auch für jemanden mit Höhenangst()so wie ich). Sie müssen auf alle Fälle The Underground besuchen, wirklich ein ganz geselliger Ort!!! Diese Bar gehört den Muldertejs und Michel. Michel ist ein Freund von mir und er heißt bestimmt nicht Mulder... Gerrit Mulder ist uach agt, diese zwei Herren pachten den Laden. Leider läuft diese Konzession zum Ende des Jahres aus, wenn Sie also noch rasch einen Blick dorth hinein werfen wollen, dann muss das noch in diesem Jahr passieren!!! Keine Not, sie haben Kuy schon aufgekauft, das Fest geht also normal weiter!!! Also auch 2005 wieder dorthin!!! Ich selbst bin dort vom 25. Januar bis 2. Februar wieder zu bewundern zusammen mit meiner Freundin.
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Stimmung im Ort 8.0
Après Ski 9.0
03.05.2003
tuppi
Andorra ist just tha place 2 be !! Abzählen >>>> NOCH UNGEFÄHR 11 MONATE !!
  • Reisegruppe
  • Abreiseunbekannt