Bewertungen für Datça

Datça

-
Datça
21
Unterkünfte

7 Bewertungen

27.11.2016
Yurdakul
Nie wieder
Űbertuerte Restaurants,Bar ,Űbernachtung und unkontrolierte inmobilien ( űberteuert) gebaut und weiter Gebaut.İch kenne dîese ecke.
  • Reisegruppealleinreisend
  • AbreiseAug. 2016
Allgemeiner Eindruck 2.0
Allgemeiner Eindruck 2.0
Nachtleben 4.0
Kulturelles Angebot 4.0
Umgebung 6.0
Strände 8.0
Atmosphäre 5.0
Sorge um die Natur 5.0
27.06.2012
Hannie
Prima
Datça ist ein netter Ort, es ist vor allem toll durch den alten Teil zu spazieren
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseMai 2012
Allgemeiner Eindruck 8.0
Allgemeiner Eindruck 8.0
Strände 8.0
Atmosphäre 8.0
30.05.2012
Siska
Prima Ort
Kleine plaats met voldoende mogelijkheden om te winkelen, naar het strand te gaan of op een terrasje te zitten. De prijzen voor een lunch zijn zeer gunstig en ook hier volop gelegenheid. Wij waren in het voorseizoen, waardoor de boten naar de Griekse eilanden niet uitvoeren en voor een uitstapje naar Bodrum moet je een extra overnachting nemen omdat de boot pas de volgende dag teruggaat. Daarentegen was het heerlijk rustig in het stadje.
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseMai 2012
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 8.0
Strände 7.0
Atmosphäre 8.0
25.08.2010
Jogl
für individualisten
eines der besten tauchgebiete im mittelmehr. toleranten menschen und die türkei mal ganz anders. kein massentourismus.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseAug. 2010
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 5.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 9.0
Strände 6.0
Atmosphäre 10.0
18.03.2009
Thomas
Datca - ein kl. Küstenort an der türk. Aegaeis
Der Ort ist übersichtlich und kann ohne Probleme zu Fuss erkundet werden. Die Sehenswürdigkeiten auf der Halbinsel sind mit dem Auto oder aber auch per Ausflugsboot erreichbar. Die Straende mit ihren angrenzenden abfallenden Küsten sind schön zum schnorcheln und baden.
  • ReisegruppeFamilie mit Kindern
  • AbreiseDez. 2008
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 5.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Strände 10.0
22.12.2008
Familie Hutter
Natur pur.
Datca ist eine Reise wert. Sehr schöne Strände, Yachthafen, sehr Freundliche Leute. Gutes Essen. In 20 Minuten ist man im Simi.(Griechenland)
  • ReisegruppeFamilie mit Jugendlichen
  • AbreiseDez. 2008
Allgemeiner Eindruck 10.0
Allgemeiner Eindruck 10.0
Nachtleben 9.0
Kulturelles Angebot 10.0
Umgebung 10.0
Strände 10.0
04.11.2008
Matthias Schneider
Abseits vom großen Trubel
Datca ist auf der gleichnamigen Halbinsel zwischen den Touristikhochburgen Marmaris und Bodrum zu finden. Von Marmaris über eine serpentinenträchtige Bergstraße, von Bodrum via Fähre oder mit entsprechendem Zeitaufwand über den Landweg (via Marmaris) zu erreichen. Dementsprechend scheuen sich die großen Veranstalter Datca ins Programm aufzunehmen und dementsprechend ist der Ort selten überlaufen. Ein Tipp also für diejenigen, die einen Ort fürs "Seele baumeln lassen" suchen. Preiswerte Übernachtungen direkt vor Ort buchbar (ab ca. 25 Euro Tag/Zimmer). Breites Gastroangebot - von preiswerter Landesküche bis gehobene Speuialitäten. Ausflugstipps: Sehr schöne, teils einsame Buchten. Tagestouren (Boot) zum historischen Knidos oder auf die griechische Insel Symi. Alt-Knidos am Stadrand, teils versunken. Per Bus nach Marmaris oder Fähre nach Bodrum (große Basare). Anflugziele: Dalaman oder Bodrum. Reisezeit: Sehr schön im Frühjahr oder Herbst.
  • ReisegruppePaar
  • AbreiseOkt. 2008
Allgemeiner Eindruck 9.0
Allgemeiner Eindruck 9.0
Nachtleben 8.0
Kulturelles Angebot 8.0
Umgebung 9.0
Strände 9.0