Bewertungen für Tagaytay

Tagaytay

-
Tagaytay
6
Unterkünfte

1 Bewertung

31.07.2012
stijnb
Nett, aber nicht so spektalulär
Sehr touristischer Ort, gut als Tagesausflug von Manila aus geeignet. Unser Privatchauffeur fuhr etwa anderthalb Stunden dorthin: viel Verkehr, man sollte auf jeden Fall an einem der vielen Ananasstände halten! Der Vulkan Taal liegt mitten im Taalsee. Man überquert ihn mit dem Boot; auf der kleinen "Insel" angekommen kann man den Vulkan entweder mit dem Pony (oder zu Fuß) besteigen. Der Parcours nach oben ist nicht spektakulär, eigentlich enttäuschend. Einmal oben sieht man aus großer Entfernung den Kratersee, Zeit für ein paar Fotos also. Wir bestiegen auch den Mount Pinatubo... Das war etwas anstrengender. Tagaytay und der Taalvulkan ist eher ein Familienausflug; unter den Touristen vor allem Philippinos selbst. Wenn man in der Nachbarschaft ist oder es in die Planung passt, dann kann man es auf jeden Fall machen. Aber wir hatten kein Wow-Gefühl. Wenn man einen Vulkan besteigen will und etwas sportlich/abenteuerlustig ist, entscheiden Sie sich dann für den Mount Pinatubo. Nach einer langen Jeepahrt und Wanderung in der übrig gebliebenen Landschaft konnte man dort als Höhepunkt im Kratersee schwimmen, war toll!
  • ReisegruppeFreunde
  • AbreiseApr. 2012
Allgemeiner Eindruck 7.0
Allgemeiner Eindruck 7.0
Nachtleben 8.0
Umgebung 7.0
Atmosphäre 7.0